Nord Rail - territory for adventure

Audi Trans Baikal Tour Sommer & Winter
Gefuehrte Mietwagen Reise – 1100 km Sibirien Abenteuer !                     Tour AD-20

10 Tage ab € 1.890.- ab/bis Irkutsk
(eine Strecke Sewerobaikalsk–Irkutsk oder Irkutsk–Sewerobaikalsk reisen Sie mit dem Zug)

Irkutsk – Khuzhir (Olchon) – Bayandai – Kachug – Zhigalovo – Ulkan – Sewerobaikalsk – Irkutsk


Die “Audi Trans Baikal Tour” wird im Sommer & Winter durchgefuehrt, im Winter (Februar) fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug ueber den zugefrorenen Baikalsee !


Reiseverlauf ab/bis Irkutsk
UE=Uebernachtung, F-Fruehstueck, M=Mittagessen, A=Abendessen, P=Picknick

Tag 01 Irkutsk (A)
Individuelle Anreise nach Irkutsk mit der Transsibirischen Eisenbahn oder Flugzeug. Wir holen Sie bei Ihrer Ankunft heute am Bahnhof oder Flughafen ab und Transfer zu Ihrem Mittelklassehotel im Zentrum von Irkutsk, Sie beziehen Ihre Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Safe, Sat-TV, Telefon. Abendessen in einer Stolovaja unweit des Hotels. Wir besprechen unsere Route. UE Hotel.


Tag 02 Irkutsk – Olchon 287km (F,A)
Strasse: Asphalt



Nach dem Fruehstueck Uebernahme Ihres Autos und Einweisung. Je nach Buchung des Zimmers (Einzel-, Doppel- oder 3 Bett-Zimmer) nutzen auch 1-3 Personen das Auto. Alle Reiseteilnehmer koennen als Fahrer eingetragen sein, sodass Sie sich zu jederzeit abloesen koennen.
Sie haben waehrend dieser gefuehrten Mietwagen Rundreise die Moeglichkeit, Ihrem Guide im Auto zu folgen oder sich an den vereinbarten Zwischenstationen zu treffen, natuerlich koennen Sie jede Tagestour auch voellig alleine fahren ohne weitere Treffen zwischendurch.
Die heutige Strecke fuehrt Sie nach Khuzhir / Olkhon, die Strasse ist fast durchgehend asphaltiert und in einem guten Zustand. Die Fahrtzeit betraegt einschl. Faehre 6-7 Stunden. In Khuzhir uebernachten Sie im Ferienhotel Lada.



Die Leitung des Ferienhotels arbeitet eng mit dem Nationalpark Pribaikalskij zusammen, so wurde auch die Tour am naechsten Tag mit den Verantwortlichen des Nationalparks abgestimmt. Zimmer mit Waschgelegenheit, Dusche und Toilette auf der Etage. ( Zimmer Komfort mit Toilette, WC buchbar, Aufpreis) UE Ferienhotel.

Tag 03 Olchon – Kap Choboy 113km (F,P,A)
Strasse: Schotter
Die heutige Tour fuehrt Sie zum Norden der Insel Olchon. Von Chuzhir aus fahren Sie durch Waelder bis zu den Doerfern Charantsy und Chalday. Einzigartig schoene Panoramablicke auf das “Kleine Meer” koenen Sie erwarten.



Nach weiteren 20 Kilometern erreichen Sie eine Sandbucht mit wandernden Duenen, so dass einige Baeume wie auf Stelzen zu wachsen scheinen. Weiterfahrt zum Sagan Khuschun Kap, auch “weisses Kap” oder “Drei Brueder” genannt. Das Kap besteht aus drei einzelnen Felsformationen und ist aus Marmor, daher auch der Name. Weiterfahrt zum Kap Choboy, Einheimische halten das Kap fuer heilig. Das Kap ragt wie ein „Stoßzahn“ in den Baikalsee. Der Ort Usury ist eine behagliche Bucht auf der oestlichen Seite der Insel: Hier erwartet Sie ein Picknick mit einer traditionellen Baikal- Fischsuppe (Ucha) und ueber dem Lagerfeuer gekochter Omul am Waldrand neben dem kleinen See. UE Ferienhotel

Tag 04 Olchon & Schamanenfelsen – Bayandai 163km (F,A)
Strasse: Asphalt
Nach dem Fruehstueck Wanderung zum Schamanenfelsen auf Olchon. Anschliessend fahren wir nach Bayandai, Fahrtzeit einschliesslich Faehre ca. 5 Stunden. UE einfaches Hotel, Zimmer mit Dusche, WC.



Tag 05 Bayandai – Kachug 124km – Zhigalovo 137km (F,A)
Strasse: Asphalt/Schotter
Der laengste Teil unserer heutigen Strecke verlaeuft in vielen Kurven entlang des Flusses Manzurka, ein Nebenfluss der Lena. In Kachug Mittagessen in einem Cafe und tanken.
Eine gute Schotterstraße führt uns weiter durch das Tal der Lena, nicht weit von den Kachug Felsmalereien. Zwischendurch Rast auf einer Lichtung in einem reinen Pinienwald mit Blick auf die Lena. Uebernachtung in Zhigalovo bei Gastfamilien ganz in der Naehe der Dorfkirche, Zimmer im Haus, Toilette teilweise ausserhalb des Hauses. UE Gastfamilie



Tag 06 Zhigalovo – Ulkan 304 km (F,P,A)
Strasse: Schotter, Sand, keine Bruecken
Zhigalovo ist ein sehr ruhiges und gemütliche Dorf, am Morgen brechen wir frueh auf. Vor uns liegt der schwierigste Teil unserer Tour nach Ulkan, deshalb fahren wir in einem Konvoi zusammen: 300 km Taiga pur, keine Handynetz, fast keine Doerfer oder Haeuser, die Strassen in einem miserablen Zustand, mehrmals muessen wir Baeche und Fluesse mit dem Fahrzeug durchqueren, Bruecken gibt es keine, nur eine Menge Löcher, Pfützen und Schlamm, die Durchschnittsgeschwindigkeit teilweise 30 km/h. Unterwegs Picknick, Ankunft in Ulkan am spaeten Nachmittag. Die Siedlung Ulkan mit 5000 Einwohnern liegt am Rand des Lena-Angara-Plateaus, zwischen Lena und Baikalsee an der Bahntrasse Baikal-Amur-Magistrale. UE in einem einfachen Hotel, Zimmer, mit Bad, Dusche, WC.









Tag 07 Ulkan – Goudzhegit – Sewerobaikalsk 116 km (F,A)
Strasse: Schotter, 8 km vor Sewerobaikalsk: Asphalt
Bevor wir Sewerobaikalsk heute erreichen machen wir Halt in Goudzhegit. Jetzt heisst es: baden in den heissen Quellen in einem Naturpool bei Wassertemperaturen von 40 – 50 Grad, auch ein Café-Restaurant steht hier uns zur Verfuegung. Am Nachmittag erreichen Sie das Ziel: Sewerobaikalsk am Nord-Baikalsee, nach 1120 km. UE in einem sehr schoenen Hotel am Baikalsee, Zimmer mit Bad, Dusche, WC.







Tag 08-10 Rueckreise nach Irkutsk (F)
Die Fahrzeuge wurden in Sewerobaikalsk abgegeben. Ihre Rueckreise nach Irkutsk erfolgt am Abend Tag 08 mit dem Zug in der 2. Klasse 4 Bett Schlafabteil, Ankunft in Irkutsk am Tag 10 am fruehen Morgen. UE Zug.

Hinweis: Nach starken Regenfaellen ist die Strecke Zhigalovo – Ulkan nicht mehr passierbar, in diesem Fall entscheidet der Tourguide, wo und wie lange gewartet wird und eine Weiterreise erfolgt. Somit kann die Ankunft in Sewerobaikalsk auch ein Tag spaeter (am Tag 08) erfolgen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot ueber individuelle Weiterreisen auf der BAM, Rueckreise mit dem Tragflaechenboot auf dem Baikalsee im Sommer Ende Juni bis Mitte August oder Rueckreise mit Ihrem Fahrzeug nach Irkutsk.


Mindestteilnehmer: 4

Termine (*= Reiseablauf in umgekehrter Richtung)
01.02.17 - 10.02.17 
06.02.17 - 15.02.17*
24.05.17 - 02.06.17 
31.05.17 - 09.06.17*
21.06.17 - 30.06.17 
26.06.17 - 05.07.17*
13.09.17 - 22.09.17 
18.09.17 - 27.09.17* 

Im Reisepreis inklusive

Gefuehrte Mietwagen Reise, ein deutsch sprechender Guide mit Auto fuehrt die Reise ab Irkutsk / bis Sewerobaikalsk
Mietwagen Audi oder vergleichbares Fahrzeug inkl. alle Versicherungen, Benzin, Schutzbrief gegen Glas und Reifen, keine Selbstbeteiligung des Fahrers bei Unfall. Bei groesseren Gruppen koennen auch vergleichbare Fahrzeuge zur Verfuegung gestellt werden.
Alle Uebernachtungen wie beschrieben
Verpflegung: Halbpension
Bahnfahrt 2. Klasse 4 Personen Schlafabteil Irkutsk – Sewerobaikalsk oder Sewerobaikalsk - Irkutsk

Preise in EUR / Person
Einzelzimmer   2.290.-
Doppelzimmer 1.990.-
3 Bett Zimmer  1.890.-
Buchung Einzelzimmer = Einzelznutzung Fahrzeug
Buchung Doppelzimmer = 2 Personen pro Fahrzeug
Buchung 3 Bett Zimmer = 3 Personen pro Fahrzeug

Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise als Fahrer:
Mindestalter: 25 Jahre
In Besitz eines gueltigen Fuehrerscheins, seit 3 Jahren
Fahrpraxis
Es koennen alle Teilnehmer als moegliche Fahrer eingetragen sein.



Nicht eingeschlossene Leistungen
Mahlzeiten und Getraenke zu den Mahlzeiten, sofern nicht erwaehnt, Trinkgelder, Ausgaben des persoenlichen Bedarfs, persoenliche Reiseversicherungen, Visumgebuehren, sonstige, nicht genannte Leistungen.

Einreisebestimmungen/Teilnahme an Reise
Fuer diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch 6 Monate ueber das Reiseende hinaus gueltig ist. Fuer das Russlandvisum wird eine freie Doppelseite im Pass benoetigt. Bitte beachten Sie, dass Sie fuer die Beantragung des russischen Visums eine gueltige Auslandskrankenversicherung benoetigen. Alle Informationen und Dokumente zur Visumbeantragung erhalten Sie natuerlich von uns einschliesslich der fuer die Visumbeantragung notwendigen Einladung (visum-support).
Gesundheitshinweise: Es sind keine Impfungen oder prophylaktischen Massnahmen auf dieser Reise vorgeschrieben.





AGBs